Candida Albicans

Candida albicans

Candida albicans ist ein polymorpher Pilz der Gattung Candida, der Schleimhäute oder inneren Organe befällt. Candida Albicans ist in den meisten Fällen Ursache einer Infektion an Kandidose. Dieser Hefepilz kommt bei 75% der gesunden Menschen im Körper vor. Durch eine Immunschwäche kann es zu krankhaftem Befall kommen. Menschen, die unter einer Immunschwäche oder fehlender Immunität leiden, können die ansonsten meist harmlosen Pilze im Körper zunehmen und Beschwerden auslösen. Bei Immunschwäche-Patienten liegen meist diese sogenannten endogenen Erkrankungen vor, d.h. der Erreger befand sich schon vor der Erkrankung im Körper.

Eine weitere Form der Infektion, die exogene, also von außen stattfindende, kann durch ungeschützen Geschlechtsverkehr verursacht werden. Eine weitere Unterscheidung zu anderen Hefepilzen sind die Chlamydio sporen der Candida albicans. Diese stehen jedoch in keiner Verbindung zu Chlamydien. Die Ähnlichkeit des Namens besteht aufgrund der Herleitung aus dem griechischem Wort Chlamydos (Mantel), was aber unabhängig voneinader den mantelförmigen Aufbau der beiden Namensbrüder. Candida albicans ist zu einem gewissen Maße anpassungsfähig. Eine Behandlung kann durch antibakterielle Antibiotika erfolgen.

Der Chlamydien Schnelltest der Marke cyclotest

Chlamydien Test CyclotestDer Chlamydien Schnelltest der Marke cyclotest ist für die Selbstkontrolle von Frauen bezüglich einer möglichen Chlamydien-Infektion geeignet.

Mit dem Chlamydien Schnelltest der Marke cyclotest können Sie schnell, zuverlässig und diskret herausfinden, ob Sie an Chlamydien erkrnakt sind. Wird eine Chlamydien-Infektion frühzeitig erkannt, kann sie vollkommen geheilt werden.

Erfahren Sie hier mehr über das Produkt!