Hepatitis A

Hepatitis A

Hepatitis vom Typ A gehört im engeren Sinne nicht zu den Geschlechtskrankheiten, wie beispielsweise Chlamydien, Hepatitis B oder Syphilis. Auch Hepatitis A ist eine Entzündungserkrankung der Leber, die allerdings nicht so schwerwiegend verläuft wie Hepatitis B oder C. Der Hauptübertragungsweg ist fäkal oral, das bedeutet auch Wasser und gedüngte Lebensmittel wie Salat und Gemüse sowie rohe Muscheln können zu den Überträgern gehören. Sexuell kann das Hepatitis A Virus ebenfalls übertragen werden, diese Art der Ansteckung ist allerdings seltener. Bei dieser Art der Ansteckung sind vor allem homosexuelle Männer gefährdet und sollten deshalb beim Geschlechtsverkehr Kondome benutzen, um das Risiko der Ansteckung zu minimieren.

Auch durch besonders engen Personenkontakt wie in Kindergärten und Schulen wird eine Ansteckung mit Hepatitis A begünstig. Auch in südlichen Ländern ist Hepatitis A sehr weit verbreitet, deshalb besteht besonders in Urlaubsländern ein erhöhtes Ansteckungsrisiko. Symptome und Verlauf der Hepatitis A sind allerdings vergleichsweise milde - vor allem wenn die Krankheit bereits im Kindesalter ausbricht. Hepatitis A ähnelt in ihren Symptome eher einer Grippe mit Magen Darm Beschwerden. Im fortgeschrittenen Stadium kann eine Gelbfärbung der Haut ein typisches Merkmal für Hepatitis A sein. In diesem Stadium fühlen sich die Patienten ind er Regel bereits wieder besser, sind aber nach wie vor ansteckend, weswegen im Haushalt auf besonders gründliche Hygiene zu achten ist. Im Gegensatz zum aggressiven Hepatitis B Virus wird Hepatitis A auch nicht zu einer chronischen Erkrankung und benötigt keine spezifische Therapie. Bei Hepatitis A wird vom behandelnden Arzt lediglich Bettruhe und kohlenhydratreiche Kost verordnet. Die Erkrankung klingt in der Regel nach einigen Wochen von selbst wieder ab. Eine Impfung gegen Hepatitis A hält zehn Jahre, danach ist eine Auffrischungsimpfung erforderlich. Gerade für Menschen, die viel in südlichen Ländern und Entwicklungsländern unterwegs sind, wird eine Hepatitis A Impfung empfohlen.

Der Chlamydien Schnelltest der Marke cyclotest

Chlamydien Test CyclotestDer Chlamydien Schnelltest der Marke cyclotest ist für die Selbstkontrolle von Frauen bezüglich einer möglichen Chlamydien-Infektion geeignet.

Mit dem Chlamydien Schnelltest der Marke cyclotest können Sie schnell, zuverlässig und diskret herausfinden, ob Sie an Chlamydien erkrnakt sind. Wird eine Chlamydien-Infektion frühzeitig erkannt, kann sie vollkommen geheilt werden.

Erfahren Sie hier mehr über das Produkt!