Gonorrhoe und Tripper

Gonorrhoe/ Tripper

Gonorrhoe TripperGonorrhoe oder Gonorrhö wird umgangssprachlich als Tripper bezeichnet. Gonorrhoe stammt von dem altgriechischem Wort γονόρροια (gonórrhoia) und bedeutet Samenfluss. Dies ist durch den krankheitstypischen Ausfluss bedingt, den Infizierte aufweisen.

Gonorrhoe tritt nur beim Menschen auf. Personen mit häufig wechselnden Geschlechtspartnern sind besonders gefährdet.

Kondome oder Femidome schützen – bei korrekter Anwendung – vor Infektion bei penetrativem Geschlechtsverkehr.


Tripper Symptome

Tripper Symptome ähneln in vielen Details die der Chlamydien. Der Ausbruch geschieht jedoch um einiges schneller nach der Infizierung. Die Inkubatonszeit dauert jedoch nur drei bis fünf Tage. Etwa 5 % der Erkrankten zeigen keine Tripper Symptome, können aber andere Menschen anstecken. Auslöser sind die sogenannten Gonokokken (Neisseria gonorrhea).


Tripper beim Mann

Harnröhrenentzündung mit Juckreiz und eitrigem Ausfluss (Bonjourtropfen am Morgen) sowie Schmerzen bei Urinieren sind Tripper Symptome beim Mann. Entzündung der Nebenhoden und der Prostata treten selten auf, kommen aber bei Gonorrhoe vor. Dies kann zu Unfruchtbarkeit führen.

Eine chronische Gonorrhö tritt beim Mann nach ca. 2 bis 3 Wochen auf. Von einer chronischen Gonorrhoe spricht mann, wenn sich ein schwellener Entzündungszustand sämtlicher Samen oder Harnwege stattfindet.


Gonnorrhoe bei der Frau

Tripper Symptome treten nach etwa 10 Tagen auf, jedoch ist die genaue Inkubationszeit bei Frauen unklar. Entzündung des Gebärmutterhalses mit eitrigem Ausfluss, seltener eine Entzündung der Vaginaschleimhaut sind Anzeichen für einen Infektion mit Gonorrhoe. Es besteht Gefahr, dass die Gebärmutterschleimhaut und die Eileiter verkleben, dies kann zu Unfruchtbarkeit führen. Eine Infektion mit Gonokokken kann sich im schlimmsten Fall bis auf das Bauchfell ausdehnen. Sobald Gebärmutter und Eileiter befallen sind, spricht man von einer komplizierten Gonrrhö.


Gonorrhö Augenentzündung

Gonorrhoe im Auge – also eine Okulare Gonorrhea ziehen sich Erwachsenen meist durch Selbstkonatmination zu (zum Beispiel durch Augenreiben mit durch Mastrubation infizierte Finger).
Neugeborene von erkrankten Frauen leiden oft an der sogenannten Ophtalmia neonatorum, einer Augenentzündung, die durch Gonokokken ensteht. Unbehandlet führt diese zu Blindheit. Die Sogenannte Credé Prophilaxe, die Verabreichung antibakterieller Augentropfen ist eine wirksame Hilfe – jedoch bei anderen Bakterien, wie zum Beispiel den Chlamydien – nutzlos. Während der Schwangerschaft können Bauchfellentzündung und Eileiterentzündung eine Fehlgeburt auslösen.


Gonorrhoe im Körper

Tripper kann sich im ganzen Körper festsetzen. Dies ist heute sehr selten, da es eine Verschleppung der Krankheit bedarf. Es kann zu Infektionen der Haut und der Gelenke kommen. Eine Gonokokken-Sepsis im ganzen Körper kann tödlich verlaufen.


Tripper Behandlung

Gonnorrhö muss auf jeden Fall von einem Arzt behandelt werden! Diese Behandlung sollte auch einen Test auf Syphilis (Lues) beinhalten.

Der Chlamydien Schnelltest der Marke cyclotest

Chlamydien Test Cyclotest

Der Chlamydien Schnelltest der Marke cyclotest ist für die Selbstkontrolle von Frauen bezüglich einer möglichen Chlamydien-Infektion geeignet.

Mit dem Chlamydien Schnelltest der Marke cyclotest können Sie schnell, zuverlässig und diskret herausfinden, ob Sie an Chlamydien erkrnakt sind. Wird eine Chlamydien-Infektion frühzeitig erkannt, kann sie vollkommen geheilt werden.

Erfahren Sie hier mehr über das Produkt!